Steingärten

Steingärten

Der Steingarten ist die Nachahmung einer alpinen Landschaft oder die Darstellung einer Geröllhalde, welche als Lebensraum von der Pflanzenwelt zurückerobert wird.

Man hat die Möglichkeit einen scharfen Kontrast zwischen schroffen Steinen und weichen Polsterstauden zu bilden - oder - "Ton in Ton" zu gestalten. Vom Wasser geglättete Kiesel und Pflanzen werden so miteinander verbunden, dass die Polster wie lebende Steine wirken.

Ein Steingarten enthält meist ein Steingartenhochbeet und verschiedene Hohlwege, welche durch die abgesenkten Flächen immer eine Spur Romantik versprechen.

Jedoch kann man oft auch eine Farnschlucht bzw. einen Schattenhohlweg finden. In Verbindung mit einem Hohlweg kann man in diesem Bereich eine verwunschene Märchenoptik schaffen. Auch Trockenmauern sind besonders für kleinere Steingärten, oder für Hochbeete unentbehrlich - außerdem leben hier zwischen den Steinfugen oft zahlreiche bedrohte Insektenarten oder Kriechtiere.

Darüber hinaus bieten gestaltete Hügel, jedoch meist nur bei großen Gartenanlagen, nochmals einen Blickfang.

Für Fragen zu dieser Leistung und den Produkten stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.
Ihr Wassergärtner Axel Krämer.



Referenzen Gartenanlagen